Gebrauchstauglichkeit von Software

Usability Aufbau-Seminar - Designing Solutions (REMOTE)

Online-Seminarangebot zur anschließenden Zertifizierung (optional) mit Abschluss CPUX-DS (Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions) nach dem international anerkannten Standard des UXQB (International Usability and User Experience Qualification Board).

HTML-Quelle mit Mikrodaten-Markup

Usability Fortgeschrittenen-Seminar
Seminar zur anschließenden Zertifizierung (optional) mit Abschluß CPUX-DS (Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions) nach dem international anerkannten Standard des UXQB (International Usability and User Experience Qualification Board).
Mo., 11., Di., 12. und Mi., 13. April 2022 in Dinkelsbühl / REMOTE
KOSTEN: Seminar https://schema.org/InStock 1790.00
Das Seminar findet REMOTE bei rocket-media, Wassertrüdinger Str. 14, in 91550 Dinkelsbühl ( Bayern) statt.

Die Fakten im Überblick

WANN und WO:

  • Mo., 11. bis Mi., 13. April 2022
  • Dinkelsbühl / REMOTE

TRAINERIN: 

  • Carmen Hartmann-Menzel (Dipl.-Des. )
  • Professorin an der HfG Schwäbisch Gmünd
  • anerkannte Trainerin des UXQB

KOSTEN:

  • Seminar 1790,- € *, jeder weitere Kollege 1600,- € *
  • optional nachgelagert Zertifizierung: 600,- € **
  • Studentenrabatt auf Anfrage

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

** Für diese Kosten können wir keine Garantie übernehmen, aktuelle Preise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Anbietern.

Jetzt anmelden und dabei sein

Certified Professional for Usability and User Experience

Designing Solutions (CPUX-DS)

Wer ausgezeichnete Anwendungen entwickeln möchte, muss menschzentrierte Gestaltungslösungen, basierend auf den Ergebnissen von Nutzungskontextanalysen (User Research), erzeugen können. Dazu gehört die Gestaltung von Benutzendenaufgaben, Benutzenden-System-Interaktionen und Benutzungsschnittstellen. Als zertifizierter Schulungsanbietender bilden wir Sie in unserem Seminar zum „Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions (CPUX-DS)“ praxisnah für die systematische Gestaltung von Benutzungsschnittstellen aus.

Das Online-Seminar kann optional mit der Teilnahme an der CPUX-DS-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Aufbauend auf dem CPUX-Foundation Level erhalten die Teilnehmenden damit einen international anerkannten Nachweis über ihr theoretisches und praktisches Wissen im Bereich Designing Solutions.

Innerhalb des dreitägigen Seminars machen wir Sie mit den Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet der menschzentrierten Gestaltung bekannt und trainieren mit Ihnen die systematische Erarbeitung von Gestaltungslösungen.

Was sind UXQB und CPUX?

Was ist das UXQB?
Das UXQB = International Usability and User Experience Qualification Board e.V. ist ein Zusammenschluss von internationalen Fachexperten auf dem Gebiet „Usability und User Experience“.Ziel des UXQB ist die Entwicklung und Pflege des Zertifizierungsprogramms „Certified Professional for Usability and User Experience“ (CPUX) und die Weiterentwicklung der Standards als weltweites Ausbildungsprogramm für Usability Professionals.

Was ist das CPUX?
Der CPUX ist ein internationaler Standard zur Aus- und Weiterbildung von Personen, die sich für Usability und der User Experience interessieren. Der CPUX bildet die Grundlagen für die Ausbildungsinhalte im Foundation Level, User Requirements Engineering, Usability Testing und Designing Solutions.

Unsere Seminarinhalte

Das Online-Seminar beinhaltet vorrangig die Themen der menschzentrierten Gestaltung. Sie werden befähigt, Konzepte in den folgenden Kompetenzfeldern anzuwenden:

  • Interaktionsspezifikationen und Nutzungsszenarien von interaktiven Systemen erstellen und entwickeln, basierend auf Nutzungsanforderungen
  • Informationsarchitekturen und Navigationsstrukturen erstellen
  • effektive Wege zum Führen und Unterstützen des Benutzenden entwickeln
  • Benutzungsschnittstellen basierend auf Interaktionsspezifikationen und Nutzungsszenarien festlegen und gestalten
  • Sketches, Wireframes, Wireflows, Low- und High-Fidelity Prototypen für die Evaluation erstellen und iterieren

Für wen ist das Seminar interessant?

Das Thema Designing Solutions ist interessant für alle, die in Entwicklungsprojekten als Usability und User Experience Professionals interaktive Systeme gestalten, z. B. in den Bereichen Interaction Design, Usability-Verantwortung, Produktmanagement oder Systementwicklung sowie Product Owner und diejenigen, die im Bereich menschzentrierter Gestaltung lernen und eine ähnliche Position wie in den oben beschriebenen Bereichen in Betracht ziehen.

Das Seminar findet ab 3 Teilnehmenden statt. Gerne planen wir auch Inhouse-Trainings für Sie und Ihr Team. Sprechen Sie uns gerne an!

Tag 1

10.00 – 18.00 Uhr *

  • Einführung in Designing Solutions
  • Gestaltung von Benutzungsschnittstellen zur Zielerreichung
  • Gestaltungsaktivität: konzeptuelle Modellierung
  • praktische Übungen

 

Tag 2

09.00 – 17.00 Uhr *

  • Gestaltungsaktivität: Informationsarchitektur
  • Gestaltungsaktivität: Interaktionsdesign
  • Gestaltungsaktivitäten erfahrbar machen, um Feedback zu erhalten
  • praktische Übungen

Tag 3

09.00 – 15.30 Uhr  *

  • Gestaltungsaktivität: Interfacedesign
  • Gestaltungsaktivität: Informationsdesign
  • Gestaltungsaktivität: sensorisches Design
  • Spezifische menschliche Bedürfnisse
  • Aspekte über Gestaltungsaktivitäten hinaus
  • praktische Übungen

 

* (inkl. 1 Stunde Mittagspause)

Alle Inhalte richten sich nach dem Lehrplan des International Usability and UX Qualification Board (UXQB)

Prüfung

Die Prüfung der Aufbaustufen beinhaltet eine theoretische und eine praktische Prüfung, die an einem separaten Tag abgelegt werden kann.

Wir informieren Sie über die Möglichkeiten zur Zertifizierungsprüfung gerne vorab.

Zertifizierung

Die Prüfung zum „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Designing Solutions (CPUX-DS)” wird durch (von UXQB) akkreditierte Zertifizierungsstellen abgenommen. Wir kooperieren zu diesem Zweck mit iSQI - International Software Quality Institute bzw. mit der Certible OG.

Sie erwerben das CPUX-DS Zertifikat, indem Sie sowohl eine theoretische als auch praktische Zertifizierungsprüfung bestehen.

Die 90-minütige theoretische Prüfung wird durch die jeweilige Zertifizierungsstelle beaufsichtigt und besteht aus einer Reihe von Multiple Choice Fragen.

Im Rahmen der praktischen Prüfung muss der Prüfungsteilnehmende ein Gestaltungsprojekt bearbeiten und dazu eine Interaktionsspezifikation erstellen, Aufgabenobjekte identifizieren und anreichern, eine Informationsarchitektur sowie einen Low-Fidelity-Prototypen erstellen und Card-Sorting Ergebnisse evaluieren.

Kosten

STANDARDANMELDUNG:
3-Tagesseminar inkl. Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung zum „Certified Professional for Usability and User Experience - Designing Solutions (CPUX-DS)“
1.790,00 € *

KOLLEGENRABATT:
Für jeden weiteren Mitarbeiter aus dem gleichen Unternehmen
1.600,00 € *

STUDENTENRABATT:
Für Studierende bieten wir auf das Seminar Rabatt auf Anfrage

ZERTIFIZIERUNGSPRÜFUNG:
Durchführung CPUX-DS-Zertifizierungsprüfung durch unabhängige Prüfer der Zertifizierungsstelle iSQI
600,00 € **

CPUX-DS-Zertifizierungsprüfung mit German UPA-Rabatt (für Mitglieder der German UPA)
540,00 € **

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

** Für diese Kosten können wir keine Garantie übernehmen, aktuelle Preise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Anbietern.

CPUX-Zertifizierungen sind international anerkannt von

Zutreffendes bitte auswählen:
Ich bin bereits nach CPUX-F zertifiziert und möchte an der anschließenden UXQB-Zertifizierungsprüfung nach CPUX-DS
* Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.