Gebrauchstauglichkeit von Software

Usability Aufbau-Seminar – User Requirements Engineering

Seminarangebot zur anschließenden Zertifizierung (optional) mit Abschluß CPUX-UR (Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering) nach dem international anerkannten Standard des UXQB (International Usability and User Experience Qualification Board).

Recognized Training Provider UXQB

HTML-Quelle mit Mikrodaten-Markup

Usability Fortgeschrittenen-Seminar
Seminar zur anschließenden Zertifizierung (optional) mit Abschluß CPUX-UT (Certified Professional for Usability and User Experience – Usability Testing and Evaluation) nach dem international anerkannten Standard des UXQB (International Usability and User Experience Qualification Board).
Mo., 19., Di., 20. und Mi., 21. November 2018 in Rechenberg bei Dinkelsbühl
KOSTEN: Seminar 1690.00
Das Seminar findet im Landhotel Rössle, Ortsstraße 22, in 74597 Stimpfach-Rechenberg ( Baden-Württemberg) statt.

Die Fakten im Überblick

WANN und WO:

  • Mo., 19. bis Mi., 21. November 2018 im
  • Landhotel Rössle bei Dinkelsbühl

KOSTEN:

  • Seminar 1.690,- €, jeder weitere Kollege 1.450,- €
  • Zertifizierung (OPTIONAL): 600,- €
  • Studenten zahlen für das Seminar die Hälfte

Certified Professional for Usability and User Experience

User Requirements Engineering (CPUX-UR)

Wer ausgezeichnete Anwendungen entwickeln möchte, muss Anforderungen aus Nutzersicht erheben können. Dazu gehören die Nutzungskontextanalyse (User Research) und die anschließende Ableitung von Nutzungsanforderungen (User Requirements Engineering). Als zertifizierter Schulungsanbieter bilden wir Sie in unserem Seminar zum „Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)“ praxisnah für das User Requirements Engineering aus.

Das Seminar kann optional mit der Teilnahme an der CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung abgeschlossen werden. Aufbauend auf dem CPUX - Foundation Level erhalten die Teilnehmer damit einen international anerkannten Nachweis über ihr theoretisches und praktisches Wissen im Bereich User Requirements Engineering.

Innerhalb des dreitägigen Seminars machen wir Sie mit den Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Nutzungskontextanalyse (User Research) bekannt und erarbeiten mit Ihnen die strukturierte Erhebung von Nutzungsanforderungen (User Requirements Engineering).

Unsere Seminarinhalte

Das Seminar beinhaltet vorrangig die Themen Nutzungskontextanalyse (User Research) und Entwicklung von Nutzungsanforderungen (User Requirements Engineering). Sie werden befähigt, Konzepte in den folgenden Kompetenzfeldern anzuwenden:

  • Benutzergruppenprofile erstellen
  • Kontextuelle Interviews und teilnehmende Beobachtungen planen, durchführen und dokumentieren
  • Erfordernisse aus Nutzungskontextbeschreibungen systematisch ermitteln
  • Nutzungsanforderungen spezifizieren, strukturieren und priorisieren

Für wen ist das Seminar interessant?

Das Thema User Requirements Engineering ist interessant für alle, die in Entwicklungsprojekten aktiv die Sicht der Nutzer einbringen, darunter z. B. Usability-Verantwortliche, Produktmanager, Projektleiter, Qualitätsmanager sowie Verantwortliche im Bereich Anforderungsmanagement und Business-Analyse. 

Das Seminar findet ab mindestens 6 Teilnehmern statt.

CPUX-Zertifizierungen sind international anerkannt von

Tag 1

10.00 – 18.00 Uhr *

  • Kontextuelle Interviews
  • teilnehmende Beobachtungen
  • damit verbundene Planung, Durchführung und Dokumentation
  • praktische Übungen

Tag 2

09.00 – 17.00 Uhr *

  • Erfordernisse aus Nutzungskontextbeschreibungen systematisch ermitteln
  • Spezifikation, Strukturierung und Priorisierung von Nutzungsanforderungen
  • praktische Übungen

Tag 3

09.00 – 14.45 Uhr  *

  • Wiederholung und Vertiefung der vortägigen Inhalte
  • praktische Übungen

15.30 – 17.00 Uhr

  • Abschließende Prüfung / CPUX-UR-Zertifizierung

* (inkl. 1 Stunde Mittagspause und Verpflegung)

Alle Inhalte richten sich nach dem Lehrplan des International Usability and UX Qualification Board (UXQB)

Veranstaltungsort

Unsere Seminare finden in aller Regel im Landhotel Rössle in Rechenberg bei Dinkelsbühl statt. Das familiär und persönlich geführte Landhotel ist gleichwohl ein professionelles Tagungs- und Seminarhotel. Die hellen Konferenz- und Tagungsräume verfügen über Tageslicht und modernste Seminar- und Präsentationstechnik. Darüber hinaus kümmern sich Familie Sperr und ihr Team auch um das leibliche Wohl der Seminarteilnehmer.

Website des Landhotels Rössle öffnen

Zertifizierung

Die Prüfung zum „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)” wird durch (von UXQB) akkreditierte Zertifizierungsstellen abgenommen. Wir kooperieren zu diesem Zweck mit iSQI - International Software Quality Institute.

Sie erwerben das CPUX-UR Zertifikat, indem Sie sowohl eine theoretische als auch praktische Zertifizierungsprüfung bestehen.

Die 90-minütige theoretische Prüfung wird durch die jeweilige Zertifizierungsstelle beaufsichtigt und besteht aus einer Reihe von Fragen mit Freitext-Antworten.

Im Rahmen der praktischen Prüfung muss der Prüfungsteilnehmer die Durchführung eines kontextuellen Interviews beobachten, selbstständig eine Nutzungskontextbeschreibung erstellen und diese anschließend in Hinblick auf enthaltene Erfordernisse und ableitbare Nutzungsanforderungen auswerten.

Kosten

STANDARDANMELDUNG:
3-Tagesseminar inkl. Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung zum „Certified Professional for Usability and User Experience - User Requirements Engineering (CPUX-UR)“
1.690,00 €

KOLLEGENRABATT:
Für jeden weiteren Mitarbeiter aus dem gleichen Unternehmen
1.450,00 €

STUDENTENRABATT:
Für Studierende bieten wir auf das Seminar einen Rabatt von 50% und 20% Rabatt auf die Zertifizierungsprüfung

ZERTIFIZIERUNGSPRÜFUNG:
Durchführung CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung durch unabhängige Prüfer der Zertifizierungsstelle iSQI
600,00 €

CPUX-UR-Zertifizierungsprüfung mit German UPA-Rabatt (für Mitglieder der German UPA)
540,00 €

Jetzt online anmelden

Zutreffendes bitte auswählen:

Ich möchte an der anschließenden UXQB-Zertifizierungsprüfung

Carsten Menzel