Profiprodukte für das Handwerk einfach und komfortabel bestellen

Der neue Online-Shop von D-TACK

E-COMMERCE

Diese Lösung beinhaltet eine direkte Online-Bestell- und Kaufmöglichkeit

MOBIL

Diese Lösung ist optimiert für mobile Endgeräte und passt ihr Layout automatisch auf die aktuelle Display-Größe an.

Rund um das Projekt

Kunde: D-TACK GmbH
Produkt: Relaunch Online-Shop für Profiprodukte im Handwerk auf Basis von Magento 2
Projekt-Dauer: 6 Monate
Zielgruppen: Handwerksprofis aus den Branchen Maler, Stuckateure, Bodenleger, Raumausstatter, Dachdecker und Zimmerer
Methoden: Benutzerumfragen, UX-Reviews, Benchmark, Konzeption, technische Umsetzung

Das Ziel

Der bestehende Online-Shop sollte auf eine technisch aktuelle Basis gebracht und in diesem Zuge entsprechende Prozesse in der Produktsuche, -auswahl und -bestellung verbessert und für die mobile Nutzung angepasst werden. Die Produktdatenpflege sollte optimiert und zukünftig an ein Product Information Management angebunden werden. Der Service-Gedanke sollte Schritt für Schritt stärker nach vorne gebracht sowie die Performance verbessert werden.

Die Herausforderung

D-TACK hatte schon länger eine E-Commerce-Plattform im Einsatz, die die analogen Vertriebs- und Verkaufsprozesse ergänzend unterstützt hat. Aufgrund der steigenden Nachfrage wuchs das System stetig, war aber technisch nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Vor allem die Veränderung des Kaufverhaltens zunehmend über mobile Endgeräte konnte nicht mehr angemessen Rechnung getragen werden.

Das umfangreiche und stets wachsende Produktportfolio von D-TACK musste gut strukturiert und zugänglich präsentiert werden. Demnach sollten neben Ladezeiten auch die Usability auf Kundenseite ebenso wie interne Abläufe und Prozesse zu Pflege und Betrieb des Shops auf einer soliden technischen Basis verbessert werden.

Die Entwicklung / Das Vorgehen

Vorbereitung und Vorgehen
Im ersten Schritt wurde das bestehende System auf Herz und Nieren technisch wie Usability-seitig geprüft. Auf Grundlage eines detailliert definierten Lastenhefts konnten Darstellung und technische Features umfänglich aufgenommen und für die agile Entwicklung geschätzt, geplant und vorbereitet werden. In zwei-wöchigen Sprints wurde das Projekt in enger Abstimmung mit den Projektbeteiligten seitens D-TACK Schritt für Schritt umgesetzt.

Analyse der Nutzer, deren Anforderungen und Konzeptionsphase
Auf Grundlage der zum Teil bereits im Projektvorlauf durchgeführten Nutzerbefragungen und Benchmarks wurden neue Ideen für die einzelnen Shop-Bereiche konzipiert und entwickelt. Im weiteren Verlauf wurde die technische Umsetzung von UX-Reviews begleitet und somit die einzelnen Bereiche kontinuierlich verbessert.

Lösung entwickeln und testen
Technisch wurde das Shop-System Magento von der Version 1.9 auf die aktuelle Version 2 migriert. Hierfür wurden sämtliche Prozesse auf Basis der aktuellen Architektur neu programmiert und umgesetzt (in mehr als 20 unterschiedlichen Modulen). Herausfordernd war hier insbesondere die Implementierung einer eigenen Preislogik und die Anbindung an das ERP System. Eine vollständige Migration aller Produkt-, Kunden- und Bestelldaten war eine weitere wichtige Anforderung im Projekt.
Die Oberfläche des Webshops wurde auf Basis von eigens entwickelten (in sich geschlossenen) Modulen durchgängig neu umgesetzt. Die modulare Basis bietet auch für zukünftige Entwicklungen eine flexible und stabile Grundlage. Ebenso wurde der Standard Magento Checkout durch eine eigens entwickelte Lösung ersetzt. So konnten die Anforderungen an Usability und technische Stabilität optimal gewährleistet werden. Darüber hinaus wurde ein besonderes Augenmerk auf die Kompatibilität zu verschiedenen Endgeräten gelegt.
Für ein stabiles System sind Tests unerlässlich. So wird das Projekt laufend mit Hilfe von Acceptance-, Unit- und Integrationtests überwacht.

Das Ergebnis

Der neue D-TACK Shop wartet vor allem mit einem besseren Konto-Bereich für die Kunden aus dem Handwerk auf, um neben der Verwaltung des Kundenkontos und der Lieferadressen auch die Option zur Nachbestellung zu erleichtern. So können nun Rabattaktionen direkt im Checkoutprozess geltend gemacht werden, die Bestellung ist auch mobil ohne weiteres möglich. Ladezeiten wurden optimiert, um die Nutzerzufriedenheit vor allem beim mobilen Kauf zu erhöhen.

Daneben wurde der Service-Bereich in einem ersten Schritt als Grundlage für den weiteren Ausbau des Service-Gedankens von D-TACK inhaltlich angepasst und erweitert. Die Darstellung von Produktübersichts- und -detailseiten wurde contentseitig angereichert, um dem Nutzer alle erforderlichen Informationen bereit zu stellen. Nicht zuletzt, um die Reichweite und Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen. Neuheiten und reduzierte Artikel können nun attraktiv und gut nachvollziehbar präsentiert werden.

Das sagt der Kunde

Fazit / Ausblick

D-TACK und rocket-media arbeiten bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich zusammen und auch in diesem Projekt zeigte sich, dass sich die Projektpartner auf Augenhöhe treffen und erstklassige Lösungen erarbeitet werden. Der Shop ist in seiner technischen Architektur auf weiteres Wachstum und Ausbau ausgerichtet und bietet damit eine solide Basis für ein weiterhin erfolgreiches E-Commerce von Profis für Profis.

In einem der nächsten Schritte wird der Shop u.a. an ein Product Information Management angebunden, um die zentrale Produktdatenverwaltung auf allen Kanälen effizient nutzen zu können. Um die Stärken von D-TACK in Service und Beratung stärker zu betonen, wird dieser Bereich im Shop Schritt für Schritt ausgebaut. In diesem Zuge sind auch weitere Dienste und Anwendungen geplant, die eine noch bessere Customer Experience ermöglichen sollen.

www.d-tack.de


D-TACK GmbH

E-Commerce-Plattform: Profi-Produkte für's Handwerk

HOLZ-HER

Landingpage zur Markteinführung der Maschineninnovation NEXTEC

Sie wollen mehr sehen oder möchten uns gerne persönlich kennenlernen? Prima!

Peter Passeck Geschäftsführung Beratung
  • Ich habe die Datenschutzerklärung und die darin enthaltenen Hinweise zu meinen Widerrufsrechten zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.